Monatsarchiv: Januar 2013

Wellness Lexikon: Was ist Medical Wellness?

Nach einem längeren Wellnessurlaub verfliegt oft die Erholung schon nach kurzer Zeit. Diese Erfahrung machen immer mehr Menschen und sie stellen sich die Frage, woran das wohl liegen mag. Ein Grund hierfür ist häufig die Passivität vieler Menschen, die für Wellness bezahlen und sie in vielen Fällen einfach so über sich ergehen lassen. Eine Möglichkeit, Medizin und Wellness zu verbinden bietet Medical Wellness.

Body Shaping, Fettverbrennung

Ein anderer Ansatzpunkt

Hier geht es hier primär nicht nur um Entspannung, sondern der Erholungssuchende muss sein Verhalten ändern, damit Krankheiten erst gar nicht entstehen. Aus diesem Grund wird auch gerne von Verhaltensmedizin gesprochen. Bevor damit aber begonnen wird, muss selbstverständlich erst einmal mit dem behandelten Arzt besprochen werden, welche Wellness-Anwendungen für den Patienten überhaupt in Frage kommen. Leidet er unter Rückenschmerzen, so bietet sich beispielsweise ein leichtes Sportprogramm, das mit Massagen kombiniert sein kann, an. Mindestens ebenso wichtig ist eine vernünftige, ausgewogene Ernährung.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wellness und Ernährung im Winter

Richtige und vor allem vitaminreiche Nahrung ist im Winter besonders wichtig. Was aber noch nützlicher für die Gesundheit ist, ist eine Kombination aus gesunder Ernährung und einem abgestimmten Wellnessprogramm in den Wintermonaten. Ernährung und Wellness spielt auch in den zahlreichen Hotels mit Wellness und Fitnessbetrieben eine wichtige Rolle.Gesunde-Ernaehrung

Eine der wirksamsten Methoden um einer Erkältung vorzubeugen, ist ein regelmäßiger Besuch des Schwitzbades. Hier werden Viren und Krankheitserreger durch vermehrte Schweißbildung ausgeschieden. Eine anschließende Wechseldusche beschert dem Körper eine gute Abhärtung und beugt Schnupfen und Heiserkeit vor. Zwischendurch ein Glas Orangen- oder Zitronensaft sorgt für ausreichend Vitamine. Ratsam ist in der Zeit des Winters auch viel Bewegung an der frischen Luft.

Wer gerne schwimmt, für den eignet sich der Außenbereich eines Pooles. Man befindet sich im warmen Wasser und ist trotzdem an der frischen Luft. Viele Wellness-Anbieter sind auch mit Solebädern ausgestattet. Das salzhaltige Wasser ist wohltuend für Hals und Rachen, außerdem eignet sich das Solebad auch gut für Allergiker. Vergessen sollte man nie, bei der Absolvierung solcher Wellness Programme auf eine ausreichende vitaminreiche Ernährung zu achten. Empfehlenswert ist der Verzehr von Salaten, Obst oder Gemüse und das Trinken von Mineralwasser oder Fruchtsäften.

Weiterlesen

Wellness Lexikon – Wesen und Funktion einer Prana Stone Massage

Die uralte, auf die indische Chakra Lehre aufbauende Wellness Anwendung Prana Stone, wörtlich übersetzt „fliessende Lebensenergie“, ist eine ganzheitliche Wellness Massage für Körper wie Geist, bei der verschiedene Steine – im Gegensatz zur Hot-Stone Therapie auch Edelsteine – an den sieben Körper Chakren zum Einsatz kommen.

Prana Stone Massage

Vom Grunde her durch die Anwendung von warmen Steinen ähnlich konzipiert wie die traditionelle Hot Stone Massage, geht Prana Stone jedoch darüber hinaus mit der Verwendung vielfältigerer Steine, z.B. auch von Edelsteinen.

Vor der Hot Stone Anwendung werden 4 verschiedene Massagetechniken zum Zwecke einer für Körper als auch Geist regenerierenden Ganzkörpermassage kombiniert:

– die energetische Massage
– die hawaiianische Lomi-Massage
– die Hot Stone Massage
– die klassische Massage

Ziel der Prana-Stone Anwendung ist es, im Gegensatz zu klassischen Massagen, die zumeist hauptsächlich auf den Muskelapparat abzielen, Weiterlesen